Jessenlogoneu
 Zentrale: +49 (0) 2161- 927 91-0

Alte Post in Rheydt

Aus dem Stadtbild ist die Alte Post in Rheydt mit ihrer charakteristischen wilhelminischen Architektur nicht mehr wegzudenken. Seit Generationen geben die Menschen an der Odenkirchener Straße ihre Pakete auf, schicken Briefe in die Ferne oder kaufen Briefmarken. Anlässlich der umfassenden Sanierung der Alten Post und der Eröffnung des Denn’s Biomarktes auf dem Postareal wird ihre Geschichte nun mit einer Ausstellung gewürdigt. „Rheydter Post anno dazumal“ lautet der Titel der von der Jessen Baugesellschaft initiierten Schau. Beginn der Ausstellung ist Mitte Dezember 2012 in den Räumen des Biomarktes. Die Jessen Baugesellschaft ruft alle Mönchengladbacher dazu auf, am guten Gelingen der Ausstellung mitzuwirken. Sie können mit alten Fotos, Zeitungsausschnitten, Geschichten und Anekdoten die Ausstellung gestalten.
„Die Alte Post ist ein fester Bestandteil Rheydts. Sie gehört den Menschen, die viele Erinnerungen mit dem Gebäude verbinden.Das wollen wir mit der Ausstellung dokumentieren“, erklärt Jochen Bücker, Geschäftsführer von Jessen Bau, das Vorhaben.